Menu

Akzeptanz und Commitment Therapie: ACT

Unsere bewährte Weiterbildung haben wir durch ein Aufbauprogramm erweitert, das die klassische Verhaltenstherapie wunderbar ergänzt,nämlich die Akzeptanz und Commitment Therapie: ACT.

Dr. Hagen Böser

Geleitet wird die ACT Fortbildung durch Dr. Hagen Böser, langjähriger ACT Trainer und systemischer Lehrtherapeut des IF Weinheim Institutes.

ACT stellt einen handlungsorientierten Psychotherapieansatz dar, der grundsätzlich nicht auf einzelne Syndrome oder Erkrankungen abzielt, sondern transdiagnostisch angelegt ist.

Der Schwerpunkt dieses Ansatzes, der sich zudem stark auf Achtsamkeitspraxis bezieht, ist die Arbeit mit Achtsamkeit und Werten, sowie die konkrete Umsetzung dieser Haltung durch eigenes Handeln.

Im Einführungskurs ACT 1 werden die theoretischen Grundlagen und Basistechniken vorgestellt und geübt, vor allem das „Hexaflex" und die Ideen der „Psychischen Flexibilität". Dieser Kurs regt dazu an, grundlegende ACT-Konzepte auf die Arbeit mit Patienten, aber auch auf das eigene Leben anzuwenden. 

Der Aufbaukurs ACT 2 konzentriert sich auf die konkrete Anwendung von ACT Prinzipien in verschiedenen therapeutischen und beraterischen Kontexten und Settings. Die Anwendung des Hexaflex wird in Kleingruppen geübt und vertieft. 

Im dritten Kurs ACT 3 steht der Brückenschlag zur systemischen Therapie sowie zur Verhaltenstherapie, ggf. auch schon zur prozessbasierten Therapie (PBT) im Mittelpunkt. Ebenso wird die Sprachlerntheorie "Relational Frame Theory" (RFT)vorgestellt und ihr Nutzen für die therapeutische Arbeit erleutert. 

Umfangreiches Arbeitsmaterial wird zur Verfügung gestellt, bequeme Kleidung ist von Nutzen. 

  • Die Kosten pro Kurs von insgesamt 24 Unterrichtseinheiten belaufen sich auf 420 Euro  (ab 2023 teurer),
  • die Gruppengröße beläuft sich auf 22-24 Teilnehmer:innen
  • Kurszeiten sind von je 10 Uhr bis 17.30 Uhr, sowie von 9 Uhr bis 15.30 Uhr,der Kursort ist im Allgemeinen das Agora Tagungshotel Münster. 
  • Fortbildungspunkte werden beantragt. 

Teilnehmer:innen sollten sich möglichst schon in fortgeschrittener Weiterbildung befinden, gerne können Sie diese Information weitergeben, natürlich auch an unsere psychologischen Kolleg:innen.

Termine:

ACT 1: 11.3.-13.3.2024 (!)

ACT 2: 10.1.-12.1.2023

ACT 3: 18.12.-20.12.2023

Bei Interesse können Sie sich per E-Mail vormerken lassen  info@vt-muenster.de , wir kontaktieren Sie dann später zwecks verbindlicher Anmeldung.

Stichworte: Diesem Inhalt sind Tags zugeordnet. Ähnliche Themen finden Sie nach einem Klick.

"Sharing": Anteil nehmen, mitfiebern, austauschen.

Sharing ist Methode und wesentlicher Bestandteil guter Psychotherapie und damit ein Wert, der uns wichtig ist. Deshalb unterstützen wir Freunde, konkret ein Projekt in Indien: Shishu Mandir.

mehr dazu…

powered by webEdition CMS